Pufferspeicher

Pufferspeicher bei 123-Kaminofen.de

Hygiene-speicher bei 123-Kaminofen.de

trinkwasserspeicher bei 123-kaminofen

blog_divider.pngDer ideale Puffertank

Pufferbehälter sind eine perfekte Verbindung zur Zentralheizung. Damit ein Kaminofen an einer Zentralheizungsanlage optimal funktioniert, ist es notwendig, ihn an einen Pufferspeicher anzuschließen. Es ist nicht möglich, einen Holzofen wie eine Gaszentralheizung ein- oder auszuschalten. Das Feuer kann sich jedoch durch Drücken der Luftzufuhr auf eine niedrigere Verbrennungstemperatur einstellen.
Aber wenn Sie den Holzofen zu sehr ersticken, wird die Verbrennung unrein und es entsteht Ruß. Am besten ist es, einen Kaminofen vollständig auf einer Zentralheizung zu verbrennen.
Natürlich ist der Wärmebedarf nicht immer gleich. Daher wird in Zeiten, in denen der Wärmebedarf geringer ist als das Angebot, die überschüssige Wärme in einem Pufferspeicher gespeichert.
In Zeiten, in denen die Wärmezufuhr geringer ist als der Wärmebedarf, überträgt der Pufferspeicher seine Wärme an die Heizkörper. Auch wenn der Ofen nicht brennt, kann die im Pufferspeicher gespeicherte Wärme noch stundenlang genutzt werden.
Das bedeutet, dass Sie nicht in einem kaltes Haus nach Hause kommen, wenn Sie nicht den ganzen Tag gefeuert haben. Aber mit einem programmierbaren Raumthermostat können Sie jederzeit perfekt die richtige Temperatur erreichen.

blog_divider.pngKauf eines Puffertanks in Deutschland

Bei 123-Kaminofen haben wir viele Behälter auf Lager. Das macht es Ihnen als Kunde leicht, weil die Lieferung schnell erfolgen kann.
Darüber hinaus bieten wir nur qualitative, gute Fässer an. Diese versprechen eine lange Lebensdauer und erhöhen die Effizienz Ihrer Anlage erheblich. Die meisten Puffertanks haben ein A-Label.
Schließlich versuchen wir, die Preise unserer Pufferspeicher so niedrig wie möglich zu halten, damit sie für Sie als Kunde so attraktiv wie möglich bleiben.

Buffervat kopen in Duitsland. Bij 123-Kaminofen zit u altijd goed. Net over de grens bij Hardenberg en Tubbergen. Bezoek onze winkel of webshop!blog_divider.pngWie funktioniert ein Puffertank?

Die einfachste Variante ist ein Behälter ohne Wärmetauscher. Ausgestattet mit Anschlüssen für Vor- und Rücklauf. Das heißeste Wasser befindet sich immer oben in dem Behälter und das kälteste Wasser unten.
Diese Temperaturschichtung ist besonders wichtig, wenn mehrere Energiequellen mit unterschiedlichen Temperaturen angeschlossen sind, wie z.B. ein Holzofen und ein Solarboiler. Darüber hinaus wirkt ein Puffertank wie eine Gleichgewichtsflasche und beseitigt das hydraulische Ungleichgewicht, das durch mehrere Pumpen im gleichen Kreislauf verursacht wird.

blog_divider.pngMuss ein Pufferspeicher an eine Zentralheizungsanlage angeschlossen werden?

Die Antwort ist ja und nein. Das hängt von der Situation ab. Wenn Sie beispielsweise in einem Bauernhaus mit 20 Heizkörpern wohnen, kann die Zentralheizung ihre Wärme problemlos ableiten. Ein Puffertank hat in diesem Fall daher keinen Mehrwert.
Aber wenn das Haus nur über eine Fußbodenheizung verfügt, ist ein solches Gefäß unerlässlich. Ohne ein Fass besteht die Möglichkeit, dass die Zentralheizungsanlage ihre Wärme nicht mit allen damit verbundenen Gefahren ableiten kann.
Wenn Sie eine komplette Anlage mit Zentralheizung, Kollektoren und Pufferspeicher suchen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere Solarboiler-Pakete zu werfen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, uns zu besuchen und Ihre Wünsche gemeinsam zu besprechen.
Wenn Sie nicht einen Tag verbrennen, befindet sich immer Restwärme im Fass, so dass Sie einen Tag problemlos überbrücken können.

Sluit uw cv-kachel aan op een buffervat. Dit voorkomt te hoge temperaturen in uw leidingwerk. Tevens draagt een buffervat bij aan een hoger totaal rendement van uw installatie!

blog_divider.pngPuffertanks in verschiedenen Ausführungen und Größen

Ein Puffertank ist in vielen Ausführungen erhältlich. Je nach Einsatzzweck sind sie mit einer Trinkwasserspirale, einem Wärmetauscher oder sogar 2 Wärmetauschern erhältlich. Darüber hinaus ist auch eine Kombination dieser 3 Teile möglich. Um es für Sie als Kunde übersichtlich zu halten, haben wir sie in drei Kategorien eingeteilt. Nämlich:
Kategorie mit Puffertanks
Ideal für diejenigen, die ihren Lebenslauf unterstützen möchten (Heizkörper, Fußbodenheizung). Diese wird in der Regel an eine Wärmequelle angeschlossen. Dies kann ein Solarkollektor, eine Wärmepumpe oder eine Zentralheizungsanlage sein. Eine Kombination dieser ist ebenfalls möglich.
Kategorie mit Hygienekesseln
Serienmäßig mit einer Trinkwasserspirale ausgestattet. So kann gleichzeitig Sanitärwasser für Bad und Dusche im Behälter erwärmt werden.

Wählen Sie einen Wärmetauscher (1 oder 2), um Solarkollektoren oder eine Wärmepumpe an den Behälter anzuschließen. Dies unterstützt Ihre Heizkörper, Fußbodenheizung und/oder Ihr Trinkwasser.
Kategorie Solarwärmer
Zur Unterstützung des Leitungswassers. Ein Solar-Wassererhitzer enthält eine Magnesiumanode. Dies dient dem Schutz vor Korrosion an der Innenseite des Behälters. Die Anode sollte alle 12 Monate überprüft und alle 18 Monate ausgetauscht werden.

Diverse vaten bij 123-Kaminofen. Van een normaal buffervat voor uw CV tot aan een hygieneboiler. Bij 123-Kaminofen vindt u het allemaal!

blog_divider.pngEinen stehenden oder liegenden Pufferspeicher?

Wir bekommen diese Frage öfter von Kunden. In unserem Sortiment finden Sie nur stehende Behälter. Dafür gibt es eigentlich zwei einfache Gründe.
Erstens, weil die Preise für horizontale Fässer viel höher sind als die für stehende Fässer. Zweitens ist der Wirkungsgrad eines horizontalen Puffertanks viel geringer. Das hat damit zu tun, dass die Hitze steigt und unten kälter bleibt. So ist beispielsweise die Schichtung dieses Behältertyps nicht so gut wie bei einem stehenden Pufferbehälter. Betrachtet man einen Hygienekessel (sowohl für Trinkwasser als auch für Zentralheizungswasser), ist auch der Durchfluss eines horizontalen Puffertanks geringer.

blog_divider.pngEin Pufferspeicher für Wärmepumpenanlagen

Steigern Sie den Wirkungsgrad Ihrer Wärmepumpenanlage mit einem Pufferspeicher! Bei 123-Kaminofen haben wir verschiedene Behälter von 300 Liter bis zu 2000 Liter. Der Hauptgrund für die Installation eines Puffertanks ist, dass der Verdichter das ständige Ein- und Ausschalten nicht verkraften kann. Dies wird auch als "Pendeln" bezeichnet. Das Pendeln verkürzt die Lebensdauer des Verdichters. Die Installation eines Pufferspeichers reduziert die Anzahl der Pendelvorgänge. Neben der Tatsache, dass unsere Behälter für Wärmepumpenanlagen geeignet sind, können Sie an sie auch verschiedene Energiequellen anschließen, wie z.B. Solarkessel, Zentralheizungsöfen oder Zentralheizungs-Pelletofen.

blog_divider.pngPuffertank für Trinkwasser

Ein Pufferspeicher für Trinkwasser wird auch als Leitungswasserboiler oder Solarboiler bezeichnet. Neben Behältern für Zentralheizungsöfen oder Wärmepumpen bieten wir auch eine Reihe von Solarkesseln an. Mit 1 oder 2 Wechslern.
Alle diese Kessel sind standardmäßig mit einer 75 mm PU-Isolierung ausgestattet. Darüber hinaus werden diese Behälter serienmäßig mit Thermometer und Opferanode geliefert.

blog_divider.pngEin Pufferspeicher ist vergleichbar mit einem Solarboiler, wird aber nicht mit Leitungswasser, sondern mit Heizungswasser gefüllt.

Dieses Wasser enthält keinen Sauerstoff, so dass der Behälter nicht rostet und daher auch aus Stahl bestehen kann und nicht emailliert werden muss. Daher verfügt das Gefäß nicht über eine Magnesium-Opferanode. Der Pufferbehälter ist mit einer Isolierung versehen, um die Kühlung zu begrenzen.

Unsere Puffer haben alle eine abnehmbare Hülle. Dadurch sind sie leichter zu transportieren und passen durch fast jede Tür.

Zonneboiler combi bij 123-Kaminofen. Koppel uw zonneboiler aan een ander buffervat om nog meer rendement uit uw systeem te halen.blog_divider.pngEin Solarkessel und/oder Puffertank mit Biomassekessel

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine große Gewerbefläche oder ein Haus, das mit einem Biomassekessel beheizt werden muss. Denken Sie zum Beispiel an einen Atmos-Kessel. Diese sind in ihrer Leistung deutlich höher als eine normale Zentralheizung. Dazu gehört daher auch ein größerer Puffertank.
Mit 123-Kaminofen ist dies absolut kein Problem und ein geeigneter Pufferspeicher kann an jeden Kesseltyp angeschlossen werden. Sind Sie sich nicht sicher, welches Gefäß zu welchem Kessel gehört? Bitte kontaktieren Sie uns unverbindlich.

blog_divider.pngPufferspeicher 1000 Liter oder Pufferspeicher 2000 Liter

Kein Problem! Auch die größeren Fässer können bei uns bestellt werden. Bitte beachten Sie, dass ein Pufferspeicher von 2000 Litern nicht standardmäßig auf Lager ist und eine längere Lieferzeit hat. Möchten Sie sicher sein, dass wir einen bestimmten Fasstyp, wie z.B. ein 1000-Liter-Pufferfass, auf Lager haben? Hierfür können Sie uns jederzeit kontaktieren. Auch wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, welcher Pufferspeicher am besten zu Ihrem System passt, empfehlen wir Ihnen, mit uns Kontakt aufzunehmen.

blog_divider.pngErweitern Sie Ihren Puffertank!

Die Möglichkeiten mit einem Puffertank sind endlos. So können Sie beispielsweise eine Wärmepumpe, einen Zentralheizungsofen, einen Pelletofen für Zentralheizungen, Sonnenkollektoren oder sogar eine Kombination dieser Quellen anschließen. So stellen wir beispielsweise bei 123-Kaminofen oft fest, dass Menschen einen Hygienekessel/Pufferspeicher in Kombination mit Solarkollektoren und/oder einer Wärmepumpe wählen.
Auf diese Weise dient der Puffertank als eine Art Herzstück der Anlage. Es speichert sozusagen die Wärme, die von Ihren Solarkollektoren, der Wärmepumpe oder der Zentralheizung erzeugt wird. Natürlich kann dies auch eine Kombination aus allen sein.
Die Schwerkraft sorgt dafür, dass sich heißes Wasser oben und kälteres/schweres Wasser unten befindet. Im Prinzip ist ein Puffertank in verschiedene Temperaturzonen unterteilt, wie Sie auf dem Bild rechts sehen können.

Das Schöne an einem Pufferspeicher ist, dass er die Wärme, die von den Energiequellen kommt, lange Zeit speichern kann. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass der Lauf schnell abkühlen und die Wärme verlieren kann.

Pufferspeicher kaufenblog_divider.pngVorteile eines Puffertanks

Der Einsatz hat mehrere Vorteile. Wie;
- Durch die Integration eines Puffers erhalten Sie einen höheren Ertrag aus Ihrer Zentralheizungsanlage. So muss beispielsweise ein System nicht jedes Mal aktiviert werden, wenn ein gut dimensionierter Behälter angeschlossen wird.  Dies führt nicht nur zu weniger Schadstoffemissionen, sondern auch zu einem höheren Wirkungsgrad.
- Sie können mehrere Energiequellen an einen Pufferspeicher anschließen.
- Hohe und niedrige Temperaturen können kombiniert werden.


blog_divider.png

Pufferspeicherberechnung mit Zentralheizungsanlage

Der Inhalt muss sich an der Leistung der Zentralheizungsanlage und der zu erwärmenden Fläche orientieren. Als Faustregel gilt folgendes:
Für jeden wasserseitig produzierten kW sollten 50 - 100 Liter Wasser zur Verfügung stehen.
Erbringt ein Kaminofen wasserseitig 10 kW Leistung, kann ein Puffertank mit einer Kapazität zwischen 600 und 1000 Litern installiert werden. Es gilt jedoch: Je größer, desto besser!
Die folgenden Kombinationen werden empfohlen:
Ofen mit ca. 10 KW wasserseitig -> Pufferspeicher 600-1000 L
Ofen mit ca. 15 KW Wasserseite -> Puffer 800-1000 L
Ofen mit ca. 20 KW-Wasserseite -> ab 1.000 L
Für den Anschluss an Solarkollektoren müssen 50 Liter Puffer pro m² Kollektorfläche vorgesehen werden.
Für den Anschluss an eine Wärmepumpe muss eine Wärmepumpenleistung von 25 Liter pro kW vorgesehen werden.

Buffervat met cv-kachel. Dit kan een cv houtkachel of cv kachel zijn.

blog_divider.pngElektrisches Heizelement mit Pufferspeicher

Natürlich ist es möglich, dass Sie die Wärmepumpe oder die Zentralheizung nicht eingeschaltet haben. Aber wie hält das das Gefäß warm? Eine Lösung für dieses Problem bietet ein elektrisches Heizelement. Es stellt sicher, dass Ihr Gefäß auf der richtigen Temperatur bleibt. Es ist natürlich wichtig, das richtige Heizelement für Ihren Pufferspeicher zu kaufen.
Berechnung des elektrischen Heizelements in einem Pufferspeicher
Wenn Sie 1 Liter Wasser mit 1°C erwärmen wollen, wird 1 kcal benötigt. Das bedeutet, dass 860 kcal = 1 kW. Es kommt darauf an, wie viele Grad Sie das Wasser erwärmen wollen und mit wie viel kW. Kaltwasser liegt normalerweise bei 8°C. Angenommen, Sie haben 200 Liter Wasser und das muss auf 95°C erhitzt werden:
- 200 Liter x 87°C (95°C minus 8°C) = 17,00 kcal oder 20 kWh. Bei einem elektrischen Heizelement von 3,5 kW beträgt die Dauer 20 kWh:3,5kW = 5,7 Stunden.
- 160 Liter x 87°C (95°C minus 8°C) = 13.920 kcal oder 16 kWh. Bei einem elektrischen Heizelement von 3,5 kW beträgt die Dauer 16 kwH:3,5kW = 4,6 Stunden.

blog_divider.pngAbmessungen und Anschlusspunkte eines Puffertanks

Wenn Sie nach den Abmessungen eines Puffertanks suchen, können Sie sich jedes Produkt unter der Rubrik "Produktdetails" ansehen. Hier finden Sie alle Spezifikationen des Puffertanks. Denken Sie an das Gewicht, die Abmessungen und die Anzahl der Verbindungspunkte.

Die Lieferung von Speditionsversandgütern erfolgt, soweit nicht anders in Textform vereinbart, immer frei Bordsteinkante.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut